Tauern bike path

Tauern Bike Path, sporty

From Krimml Salzburg to Passau.

The bike path has a decline of 750 m from your starting point Krimml to the destination Passau. Everyday you will see a few scenic highlights of landscape and culture like our snow-covered mountains with a highness of 3.000 metres. You will be impressed from this magical landscape. Your cultural expectations will absolutely be satisfied. Riparian forests, small villages and the river „Inn“ characterize the second part to the three-river city Passau. The magnificent and breathtaking bike trip will make you forget the daily routine of your everyday life. Recovery effect is promised.

  • 6 Days / 5 Nights
  • self guided

Itinerary

In Krimml you find the largest European waterfall. On a well-designed trail you can admire this natural spectacle. Your bikes will be available at the booked accommodation.

Your route runs through the High Tauern National Park and the Oberpinzgau. Although snow covered mountains will constantly accompany you. Lush green meadows alternate with lovely small villages and offer a fabulous scenery. In Kaprun you have the possibility to view the Alpine reservoirs and you should also take a refreshing bath in Zeller lake. The sporty bikers can make a detour. You cycle via “Maria Alm”, with its famous pilgrimage church, to today´s destination Saalfelden.

Today you cycle through the Saalach valley. Highlights on your way to Lofer are the Seisenbergklamm and Lamprechtshöhe near Weißbach. Bad Reichenhall, in the “small German corner”, enchants you with Bavarian flair. After a short distance you have reached Salzburg, the city of Mozart. The cultural offer will embrace you. Here you should schedule plenty of time for a walk through the historic center or a visit of Mozart´s birthplace.

You leave Salzburg and its Alps and cycle through the Alpine foothills. The Tauern bike path ends in Tittmoning and from here you have to follow the nature trail along the Lower Inn before you reach Burghausen. Outstanding features or this town are the magnificent old town and the largest castle complex of Central Europe. The route leads you along the river Inn up to Braunau. There you cross the Inn river and have reached your today´s destination of Simbach.

On your way you see numerous bird colonies. You can cover the remaining way on the Bavarian or Austrian side. Obernberg has a well-known market square with many baroque buildings and is perfectly suited for lunch break. Soon you reach the abbey „Stift Reichersberg“, which is worth a visit. On your route alongside the river Inn you cycle through small towns like Schärding. Not far and you have reached the final destination of this beautiful bike trip: Passau. The city of three rivers has a lot to offer, for example the world´s largest organ in the cathedral. A river-cruise would certainly be the ultimate finish of this wonderful bike ride.

In Passau there is a lot to discover. If you are interested in we would be pleased to book some extra nights for you.

Tour character

The Tauern bike path is continuously and detailed signposted. The route leads through quiet and paved paths and country roads. Partly you will have to cycle on more travelled routes. A few short stages you have to manage on unpaved paths. The quality of the trail can be described broadly as very good. An ascending slope is hardly present in this variant.

Prices and events

All data at a glance
Season 1
Apr 28, 2018 - May 10, 2018
Sep 24, 2018 - Oct 6, 2018
daily
Season 2
May 11, 2018 - Jun 21, 2018
Sep 1, 2018 - Sep 23, 2018
daily
Season 3
Jun 22, 2018 - Aug 31, 2018
daily
Tauern bike path, Krimml-Passau, 6 days, sporty, arrival to Krimml, AT-TARKS-06X
Base price
Surcharge half board
Surcharge single room
435,00
100,00
110,00
485,00
100,00
110,00
525,00
100,00
110,00

Category: Carefully chosen guest houses, inns, and hotels ***/****

Season 1
Apr 28, 2018 - May 10, 2018
Sep 24, 2018 - Oct 6, 2018
Season 2
May 11, 2018 - Jun 21, 2018
Sep 1, 2018 - Sep 23, 2018
Season 3
Jun 22, 2018 - Aug 31, 2018
Krimml
extra night p.p. dbl/bb
extra night sgl/bb
Salzburg
extra night p.p. dbl/bb
extra night sgl/bb
Passau
extra night p.p. dbl/bb
extra night sgl/bb
65,00
75,00
60,00
80,00
50,00
75,00
65,00
75,00
60,00
80,00
50,00
75,00
65,00
75,00
60,00
80,00
50,00
75,00
Price
21-gear unisex
21-gear gents
7-gear unisex with back pedal brake
7-gear gents with back pedal brake
Electric bike
Child bike
75,00
75,00
75,00
75,00
180,00
75,00

Our rental bikes

Services and infos

  • Accommodation in your selected category
  • Breakfast buffet
  • If half board is booked: every day a 3 course meal
  • Luggage transfer between the hotels
  • Well developed route
  • Detailed travel documents (route maps, route description, local attractions, important telephone numbers)
  • Entrance fee Krimml Waterfalls
  • GPS-data is available
  • Rental bike insurance
  • Service hotline

Arrival / Parking / Departure

  • Krimml train station
  • Salzburg, Innsbruck or Munich airport
  • Public car park close to the hotels in Krimml costs € 5 per day, to be paid for at the time, no reservation possible/necessary.
    Public multi storage car park in Passau, this costs approx. € 4 per day, to be paid for at the time, no reservation possible.
  • Return transfer by minibus to Krimml daily, departure at 2 pm, this costs € 52 per person incl. your bike, to be paid in advance.

Please note!

Where visitor´s tax is due, it is not included in the tour price.

This tour has 1 more variant

You might also be interested in

Austria

Tauern round trip

8 Days | self guided
Beginnen Sie Ihre Radreise in Salzburg und fahren Sie am Fluss entlang der Salzach. In Hallein können Sie in den Salzwelten den Spuren des "Weißen Goldes" in Bad Dürnberg folgen. Steigen Sie hinab in das älterste Besucherbergwerk der Welt und gewinnen Sie einen Eindruck über das mühsame Leben unter Tage. In Golling sollten Sie sich den beeindruckenden Gollinger Wasserfall, nahe der spätgotischen Wallfahrtskirche St. Nikolaus ansehen. Auch ein Abstecher ins romantische Bluntautal ist zu empfehlen. Auf dieser Radtour kommen auch kulturelle Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz. Besuchen Sie die über 900 Jahre alte Erlebnisburg Hohenwerfen, die auf einem steilen Felskegel hoch über dem Salzachtal thront. Wer es lieber etwas kühler möchte, sollte einen Besuch in der Eisriesenwelt, mit der größten Eishöhle der Erde, einplanen. Weiter geht die Fahrt mit dem Rad nach Bischofshofen. Hier ist die bekannte Schisprungschanze auf der jedes Jahr das Finale der Vier-Schanzen Tournee abgehalten wird. Nächste Etappe ist Kaprun, von dort gibt es gute Busverbindungen zu den Hochgebirgs-Stauseen. Staumauerführungen, Erlebnisausstellung um Einblicke in das ewige Eis der Gletscherwelt zu gewinnen oder einfach nur die atemberaubende Landschaft in 2.000 m Höhe genießen. Oder besuchen die Krimmler Wasserfälle, mit 380 m Fallhöhe sind die Krimmler Wasserfälle die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt. Weiter geht Ihre Radreise durch den Nationalpark Hohe Tauern und den sogenannten Oberpinzgau. Highlights auf dem Weg nach Lofer sind die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhle bei Weißbach. Die letzte Etappe zurück nach Salzburg führt stets durch das beschauliche Saalachtal. Ist das bayerische Bad Reichenhall erreicht, ist es nur mehr ein kurzes Stück um die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg zu erreichen.
Show details
Austria

Tauern round trip deluxe

8 Days | self guided
Ursprünglich schön und aufregend. Beginnen Sie Ihre Radreise in Salzburg und fahren Sie am Fluss entlang der Salzach. In Hallein können Sie in den Salzwelten den Spuren des "Weißen Goldes" in Bad Dürnberg folgen. Steigen Sie hinab in das älterste Besucherbergwerk der Welt und gewinnen Sie einen Eindruck über das mühsame Leben unter Tage. In Golling sollten Sie sich den beeindruckenden Gollinger Wasserfall, nahe der spätgotischen Wallfahrtskirche St. Nikolaus ansehen. Auch ein Abstecher ins romantische Bluntautal ist zu empfehlen. Auf dieser Radtour kommen auch kulturelle Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz. Besuchen Sie die über 900 Jahre alte Erlebnisburg Hohenwerden, die auf einem steilen Felskegel hoch über dem Salzachtal thront. Wer es lieber etwas kühler möchte, sollte einen Besuch in der Eisriesenwelt, mit der größten Eishöhle der Erde, einplanen.   Beeindruckende Wasserfälle und mystische Schlösser Weiter geht die Fahrt mit dem Rad nach Bischofshofen. Hier ist die bekannte Schisprungschanze auf der jedes Jahr das Finale der Vier-Schanzen Tournee abgehalten wird. Nächste Etappe ist Kaprun. Von dort gibt es gute Busverbindungen zu den Hochgebirgs-Stauseen. Staumauerführungen, Erlebnisausstellung um Einblicke in das ewige Eis der Gletscherwelt zu gewinnen oder einfach nur die atemberaubende Landschaft in 2.000 m Höhe genießen. Oder besuchen die Krimmler Wasserfälle, mit 380 m Fallhöhe sind die Krimmler Wasserfälle die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt. Weiter geht Ihre Radreise durch den Nationalpark Hohe Tauern und den sogenannten Oberpinzgau. Highlights auf dem Weg nach Lofer sind die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhle bei Weißbach. Die letzte Etappe zurück nach Salzburg führt stets durch das beschauliche Saalachtal. Ist das bayerische Bad Reichenhall erreicht, ist es nur mehr ein kurzes Stück um die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg zu erreichen.
Show details