Dolomiten Sternfahrt

Im Hochpustertal zu Füßen der Dolomiten.

Am Fuße der Dolomiten radeln Sie, ohne auf große Steigungen zu treffen, entlang neuer Talradwege, unter denen sich auch der Klassiker „Toblach – Lienz“ und der Drauradweg befinden. Der Toblacher See, der Blick auf die Drei Zinnen, sowie die typischen Dörfer und noch vieles anderes werden Ihnen lange Zeit in Erinnerung bleiben… Von Ihrem Hotel im Hochpustertal brechen Sie täglich zu Ihrer Radtour auf. Das Programm lässt viel Freiraum für eine individuelle Gestaltung der Touren und garantiert Radspaß pur für alle, egal ob sportlich ambitioniert oder „genussorientiert“. Die Radtour führt Sie in die Nebentäler des Hochpustertales nach Sexten und Gsies und auf der einstigen Bahntrasse der Dolomiteneisenbahn nach Cortina d’Ampezzo. Die Touren beginnen jeweils am höchsten Punkt und schön gemütlich rollen Sie talabwärts zurück zum Ausgangspunkt.

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • individuell (nicht geführt)
suedtirol8_separator

Reiseverlauf

Ausgehend vom höchsten Punkt in Niederdorf/Toblach schlängelt sich der Radweg entlang des Flusses Rienz durch die Dörfer des Tales nach Bruneck. Besichtigen Sie Schloss Bruneck mit dem Messner Mountain Museum oder das Freilichtmuseum in Dietenheim. Ambitionierte Radler haben die Möglichkeit in das Tauferer Ahrntal entlang des Flusses Ahr zu radeln und die Burg Taufers zu besuchen (+ 30 km). Rücktransfer von Bruneck in Ihr Hotel am Nachmittag.

Nach einem Transfer in das Fischleintal, dem Ausgangspunkt der heutigen Tour, schwingen Sie sich in den Sattel. Von hoch oben grüßen einige bekannte Dolomitengipfel während Sie durch das Sextnertal bummeln. Tal auswärts radeln Sie weiter nach Innichen (berühmter romanischer Dom!). Nach einer Erfrischung an der Quelle der Drau erfolgt die Rückkehr ins Hotel.

Sie verlassen Niederdorf/Toblach und gelangen zuerst nach Innichen, bevor Sie die nahegelegene italienisch-österreichische Grenze in der Nähe von Winnebach überschreiten. Sanft rollen Sie nun nach Lienz, am Zusammenfluss von Isel und Drau gelegen. Sehenswert sind hier die Altstadt sowie Schloss Bruck. Rücktransfer in Ihr Hotel am Nachmittag.

Ein Shuttle bringt Sie morgens nach Cortina. Auf einer einzigartigen Strecke, mit eigens für Radfahrer beleuchteten Tunnels der einstigen Bahn, führt Sie der Weg zum höchsten Punkt, nach Gemärk/Cimabanche. Von dort führt Sie der Radweg immer leicht bergab zum Dürrensee und dann weiter zum Drei Zinnen Blick. Genießen Sie den einzigartigen Blick auf diese weltbekannten Gipfel. Immer der Talsohle folgend gelangen sie zum Toblacher See und zurück zum Hotel. Ambitionierte Radler können von Niederdorf/Toblach nach Cortina radeln (60-70 km).

Nach dem Frühstück Transfer zum Ausgangspunkt der Tour im Gsiesertal. Dieses Tal ist von traditionellen Bauernhöfen und einer großen Ruhe und Beschaulichkeit geprägt. In Welsberg besteht die Möglichkeit, das Schloss zu besichtigen oder Sie gönnen sich eine Pause in Niederdorf, um in der dortigen Kneippanlage Erfrischung zu suchen.

Tourencharakter

Eine leichte Radreise welche auch gut für Familien geeignet ist und durchwegs auf Talradwegen ohne schwierige Steigungen verläuft. An den meisten Tagen besteht die Möglichkeit die gewünschte Streckenlänge selbst zu wählen und den Transfer im Minibus oder Zug dementsprechend anzupassen. Außerdem kann je nach Belieben auch ein Ruhetag eingelegt werden.           

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
25.05.2019 - 07.07.2019
25.08.2019 - 21.09.2019
Anreise täglich
Saison 2
08.07.2019 - 24.08.2019
Anreise täglich
Dolomiten Sternfahrt, 7 Tage, IT-DMRHO-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
699,00
115,00
799,00
115,00

Hotels: 4**** Hotel in Toblach/Niederdorf

Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
75,00
75,00
165,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Halbpension: 3-Gänge-Menü
  • Persönliche Toureninformation
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Transfers laut Programm vor oder nach der täglichen Tour (diese können je nach Anreise variieren)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Niederdorf oder Toblach (je nach Ausgangshotel)
  • Flughafen Treviso oder Venedig Marco Polo, weiter mit Transfer per Shuttlebus von Venedig ins Hochpustertal (Niederdorf/Toblach) jeden Samstag, zusätzlich Mittwoch im Juni, Juli und August, Kosten pro Person € 65,- inkl. Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vorab
  • Kostenloser Parkplatz im Hochpustertal (Niederdorf/Toblach) auf einem nahegelegenen öffentlichen Parkplatz.