Buntes Tulpenfeld in Holland

Radreisen in Holland

Klassischer Radurlaub oder kombinierte Rad- und Schiffsreisen

Es ist vermutlich genau jene Art zu reisen, die den Niederlanden am meisten entspricht: Das Land mit dem Rad und gleichzeitig per Schiff zu bereisen.

Niederlande Deutschland

Provinz Nordholland & Friesland, MS Serena

8 Tage | individuell (nicht geführt)
Im Land der Windmühlen, Dünen und Tulpenfelder startet Ihre Rad- und Schiffreise. Mit der MS Serena schippern Sie in Nordholland zwischen Nordsee, Watten- und IJsselmeer dahin. Bei jedem Landgang schwingen Sie sich auf den Radsattel und entdecken die abwechslungsreichen sowie faszinierenden Landschaftszungen und unverwechselbaren Dörfer. Sie und Ihr Rad umgeben von Weideland, Ruhe und sanftem Meeresrauschen. Bereits überzeugt? Dann lesen Sie jetzt noch mehr Details! Details zur Rad- und Schiffsreise zum IJsselmeer und den Nordseestränden Sieben Nächte verbringen Sie auf der MS Serena, die die Buchten der stürmischen Nordsee umschifft. Startpunkt ist die Hauptstadt der Niederlande, Amsterdam. Von dort bringt Sie das Schiff nach Hoorn, Enkhuizen, Lemmer bis auf die Sonneninsel Texel und wieder zurück zum Ausganspunkt in Amsterdam. An Tag sechs haben Sie die Qual der Wahl. Sie können selbst in die Pedale treten und die Landschaft von Sint Maartensvlotbrug und Alkmaar bewundern. Alternative: Die Strecke mit der MS Serena abkürzen. Es bleibt Ihnen überlassen! Tipp: Von circa April bis September lohnt sich ein Besuch des Käsemarktes in Alkmaar! Sammeln Sie die Eindrücke und schießen Sie Erinnerungs-Fotos von grasenden Schafen, drehenden Windmühlen und kaufen Sie auf einem Markstand die typisch holländischen „Klompen“. Die Highlights der Rad- und Schiffsreise auf einen Blick: Dampfschöpfwerk „Woudagemaal“: Ist das größte und einzige noch arbeitende Dampfschöpfwerk im Dorf Tacozijl. Vor allem die Architektur der Anlage ist sehenswert! Sonneninsel Texel: Nirgendwo in Holland scheint die Sonne häufiger als auf der niederländischen Nordseeinsel. Also packen Sie auf alle Fälle die Sonnencreme ein! Wissenswertes zur Rad- und Schiffsreise zum IJsselmeer und den Nordseestränden Mit der MS Serena stechen Sie für acht Tage ins Ijsselmeer zu den idyllischen Nordseestränden. Das Schiff bietet neben 50 Kabinen ein klimatisiertes Restaurant und einige Decks, die sich hervorragend für ein kleines Schläfchen in der Sonne eignen. Nach der individuellen Anreise in Amsterdam radeln Sie pro Tag zwischen 20 und 60 Kilometer auf flachen Wegen und umgeben von Wasser, Deichen und Dünen. Eine entspannte Radreise für den Genussliebhaber, der die Ruhe und Weite der Natur zu schätzen weiß. Die Kombireise mit Rad und Schiff entführt Sie zu abgelegenen Gegenden und malerischen Fischerörtchen im Land der Windmühlen – Holland! 
Details anzeigen

Über 1.000 km Radwege erwarten Sie in Holland

Holland ist einfach ein El Dorado für Radfahrer: Mehrere tausend Kilometer gut ausgebauter Radwege ermöglichen interessante und erholsame Radtouren in Holland und das ganz persönliche Erkunden der schönsten und attraktivsten Teile dieses flachen Landes. 

Zudem ist Holland auch ein Wasserland: Nahezu jede bedeutende Stadt und viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten sind über das Wasser hervorragend erreichbar.

Was liegt also näher, als sich per Rad aufzumachen und sich vom schwimmenden Hotel einfach begleiten zu lassen? Freuen Sie sich auf Holland und die beiden gemütlichen-rustikalen Schiffe MS Serena (auf der Nordroute unterwegs) und MS Sir Winston (auf der Südroute eingesetzt).