Mallorca - ab druch die Mitte

Durch das stille Herz der Insel.

Steile Felsküsten, schimmernde Salzseen und verträumte Buchten prägen die ersten beiden Etappen. Die Drachenhöhlen in Porto Cristo sind wohl bis dahin das bekannteste Naturschauspiel. Am Weg nach Norden liegt mit der Perlenstadt Manacor ein kulturelles Highlight, bevor in Can Picafort wieder die Küste erreicht ist. Danach tauchen Sie ein in die Inselmitte, die den Küstenregionen in Schönheit um nichts nachsteht. Olivenhaine, Organgenbäume und verschlafene kleine Dörfer liegen direkt an der wunderschönen Radstrecke. Zurück an der Playa erwacht die Insel wieder zum Leben und bildet den Abschluss einer abwechslungsreichen und beeindruckenden Radtour.

Empfehlung

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • individuell (nicht geführt)

Reiseverlauf

Vom Flughafen per Taxi ins Start-Hotel.

Begrüßung und Toureninformation. Die Etappe führt nahe der Küste nach Capocorp Vell, dem Reich der Zyklopen (Reste der Ureinwohnerbehausungen). Typische Windräder säumen den Weg zu den Salinenfeldern von Llevant mit den rosa-weiß schimmernden Salzseen. Der fast weiße Sandstrand „Es Trenc“ gilt als der schönste Mallorcas. In Sant Jordi warten weitere Strände mit kristallklarem Wasser.

Über Ses Salines zu einem botanischen Garten. Besuch der malerischen Bucht bei Cala Santanyi. Durch kleine Fischerdörfer zur berühmten Naturbrücke „Es Pontas“. Bei Porto Cristo liegen die Drachenhöhlen mit bizarren Bildern und Formen. Ein Besuch mit Führung lohnt bestimmt!

Über das verschlafene Dorf Son Carrio nach Manacor. Hier fertigen Fabriken die berühmten Majoricas-Kunstperlen. In zahlreichen Läden werden Souveniers und Gebrauchsgegenstände aus handgefertigter Keramik angeboten. Über Petra (hier ist ein typisch „Mallorquinischer Mittags-Snack“ für Sie vorbereitet) und Santa Margalida durch eine der bezauberndsten Landschaften der Insel nach C’an Picafort. Heute sind es wieder Sandstände, die das Meer säumen.

Wunderschöne Wege führen entlang des Weltkulturerbe Tramuntanas. Das beeindruckende Gebirge bildet den Hintergrund des von Olivenbäumen gespickten Tales. Ein Halt bei den besonders vielfältigen Tropfsteinhöhlen von Campanet lohnt sich. Passend zur ländlichen Umgebung ist auch die Unterkunft für die nächsten zwei Tage gewählt. Übernachtet wird in so genannten Hotel Rurales, welche besonders charmant sind und im Finca-Stil geführt werden.

Die heutige Etappe führt rund um den ca. 300 m hohen Puig de Inca. Durch Orangenplantagen und Olivenhaine radeln Sie zu zahlreichen mallorquinischen Orten, die mit den typischen Steinmauern und Dorfplätzen zum Verweilen einladen. Unbedingt halt machen sollten Sie im Weinbauort Binissalem. Hier werden die bekanntesten Weine Mallorcas gekeltert und können in verschiedenen Bodegas verkostet werden.

Ein Tag voller Gegensätze. Die Radtour beginnt im ländlich geprägten Hinterland und leitet durch verschlafene kleine Orte. Sobald die Küste erreicht ist erwacht die Insel mit der pulsierenden Playa. Ein großzügiges Angebot an Restaurants und Freizeitaktivitäten sorgt für ein kurzweiliges Ende der Reise.

Tourencharakter

Insgesamt leicht hügeliges Streckenprofil ohne längere Steigungen. Geradelt wird auf Nebenstraßen, Wirtschaftswegen und auch auf Radwegen, immer so verkehrsarm wie möglich. Die gesamte Strecke ist fast durchgehend asphaltiert.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
03.03.2018 - 16.03.2018
20.10.2018 - 27.10.2018
Samstag
Saison 2
17.03.2018 - 20.04.2018
29.09.2018 - 19.10.2018
Samstag
Saison 3
21.04.2018 - 23.06.2018
Samstag
Saison 4
01.09.2018 - 28.09.2018
Samstag
Mallorca - ab durch die Mitte, 8 Tage, ES-MARMM-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
735,00
225,00
789,00
225,00
875,00
225,00
929,00
225,00
Saison 1
03.03.2018 - 16.03.2018
20.10.2018 - 27.10.2018
Saison 2
17.03.2018 - 20.04.2018
29.09.2018 - 19.10.2018
Saison 3
21.04.2018 - 23.06.2018
Saison 4
01.09.2018 - 28.09.2018
Playa de Palma
Zusatznacht p.P. im DZ/HP
Zusatznacht im EZ/HP
60,00
93,00
60,00
93,00
85,00
124,00
105,00
150,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
85,00
85,00
180,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet
  • 5 x Halbpension vom reichhaltigen Hotelbuffet (Inselmitte ÜF)
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Mallorquinischer Mittags-Snack in Petra
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Flughafen Palma de Mallorca

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante