Rund ums Ijsselmeer

Wasserreiches Niederland.

Die Radreise „Rund ums IJsselmeer“ zeigt, wie schön und wasserreich Niederland ist. Sie genießen die weite Aussicht, den Polder, die geschlängelten Deiche, Kliffs und bewaldete Staudämme. Sie radeln durch prächtige Nationalparks und in den alten Hafenstädtchen ist die Erinnerung an der Ruhmsüchtigen Handelsnation in der Goldenen Zeit noch sehr lebendig.

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • individuell (nicht geführt)
Buntes Tulpenfeld in Holland

Reiseverlauf

Ihr Hotel befindet sich im Hafenviertel von Huizen und ist ein guter Ausgangspunkt um das Fischerdorf zu besichtigen.

Am ersten Radeltag fahren Sie am Südufer des IJsselmeer entlang und erreichen so Muiden, wo dass aus dem Mittelalter stammenden Muiderschloss steht. Anschließend treffen Sie in Amsterdam ein. Hinter dem Zentralbahnhof (Central Station) überqueren Sie mit einer Fähre die IJ. Gemütlich an dieser ehemaligen Mündung vorbei radelnd erreichen Sie Waterland mit seinen Vogelreichen Veenweiden, Fähren und alten Wasserläufen. Im Inseldorf Marken sind die Häuser aus Holz und hier scheint die Zeit wirklich still gestanden zu haben. Mit dem Boot oder via Monnickendam erreichen Sie Volendam. Sie übernachten am Hafendeich oder bei der Mühle von Katwoude.

Heute fahren Sie über den alten Zuiderzeedeich durch das Käsestädtchen Edam und dem malerische Hoorn. Hier sehen Sie imposante Gebäude aus dem Goldenen Jahrhundert. Im Übernachtungsort Enkhuizen sollten Sie eine Stadtbesichtigung einplanen und vor allem das Zuiderzee-Museum nicht auslassen.

Per Fähre geht es heute übers IJsselmeer hin zum Friesischen Städtchen Stavoren. Von dieser Stadt aus können Sie herrliche Ausflüge entlang dem Pittoresken Hindeloopen machen. Durch die bewaldete, leicht hügelige Landschaft von Gaasterland radeln Sie weiter bis nach Oudemirdum. Ihr Hotel finden Sie entweder an der Brink oder etwas weiter im Hafenstädtchen Lemmer.

Nach Ihrer wohlverdienten Übernachtung begeben Sie sich entlang der Dampf-Pumpstation von Lemmer und anschließend quer durch die Weeribben. Dieser Nationalpark ist ein einzigartiges Torfgebiet mit außergewöhnlichem Reichtum an Flora und Fauna. Ihr Hotel steht in Giethoorn, dem „Venedig des Nordens“ mit seinen unzähligen Bogenbrücken, Booten und mit Rietdächern versehenen Bauernhöfen.

Von Giethoorn aus steuern Sie Ihr Rad hin zur Hansestadt Kampen, welche sich an Fluss die IJssel befindet. Via der bewundernswerten Festungsstadt Elburg und vorbei an kleine Seen erreichen Sie Ihr Etappenziel Nunspeet, am Rande des größten Waldes der Niederlande: die Veluwe.

Am letzten Radeltag passieren Sie die alte Hafenstadt Harderwijk und das Fischerdorf Spakenburg. Über Buschreiche Ufer des Gooi kehren Sie wieder in Huizen ein.

Tourencharakter

Flache Streckenführung auf offiziell beschilderten Routen. Überwiegend asphaltierte Radwege, teilweise ruhige Nebenstraßen, ideal für Familien und Rad-Einsteiger.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
19.04.2019 - 16.05.2019
16.09.2019 - 22.09.2019
Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Saison 2
17.05.2019 - 15.09.2019
Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Ijsselmeer Rundreise, 8 Tage, Kat. A, NL-IJRHH-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Ijsselmeer Rundreise, 8 Tage, Kat. B, NL-IJRHH-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
650,00
165,00
595,00
165,00
690,00
165,00
625,00
165,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels

Saison 1
19.04.2019 - 16.05.2019
16.09.2019 - 22.09.2019
Saison 2
17.05.2019 - 15.09.2019
Harderwijk A Komfort
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P.im DZ/ÜF
Harderwijk B Standard
Zusatznacht p.P.im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
110,00
70,00
70,00
110,00
110,00
70,00
70,00
110,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
75,00
75,00
180,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 7x 3-gängiges Abendessen (Amsterdam ÜF)
  • Persönliche Toureninformation (nur Samstags)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Harderwijk
  • Flughafen Amsterdam

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten