Basel - Straßburg

Rheinradweg II

Das pittoreske Basel ist Ausgangspunkt unserer Radtour durch die Rheinebene von Basel nach Straßburg. Der Rhein hat diese Landschaften geschaffen, er führt durch traumhafte Naturlandschaften, die eindrucksvollen Höhenzüge des Schwarzwaldes immer fest im Blick, zur badischen Weinstraße und bis nach Freiburg, mit seiner beschaulichen Altstadt. Auf der anderen Rheinseite wartet bereits Colmar, die Hauptstadt des Elsässer Weins. Malerisch und typisch französisch umfließen das Flüsschen Lauch und zahlreiche Kanäle die Altstadt. Am Fuße der Vogesen radeln Sie entlang der Französischen Weinstraße, durch verträumte Ortschaften mit viel Elsässer Fachwerk und zum Teil fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Ortskernen. Basel und Straßburg – die zwei Töchter des Vater-Rhein – wurden vom Rhein zu wahren Kulturstätten erzogen.

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • individuell (nicht geführt)

Reiseverlauf

Nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie die bunte Abwechslung der lebendigen Stadt Basel kennen!

Entlang des Rheins lässt es sich herrlich radeln! Stimmungsvolles Tagesziel ist Müllheim im Markgräfler Land.

Nach dem Besuch der Villa Urbana und dem Malteserschloss in Heitersheim geht es in den Breisgau. Im Schatzkästchen Bad Krozingen erwarten Sie herrliche Mineral-Thermalquellen, bevor am Tor zum Schwarzwald, in Freiburg, der Tag harmonisch ausklingt.

Imposant thront das Breisacher Münster über dem Rheinufer. Sie überqueren den Rhein ins Elsass nach Neuf-Brisach, einer achteckigen Festungsstadt. Traumhaft endet der Tag im wunderschönen Colmar, einer der schönsten Städte an der französischen Weinstraße.

Die Dörfer Eguisheim, Turckheim, Kaysersberg und Riquewihr gehören zu den beeindruckendsten und bekanntesten Dörfern der Weinstraße. Leicht hügelig radeln Sie durch die romantische Rebenlandschaft.

Auf dem Weg nach Obernai, dem heutigen Etappenziel, liegen zahlreiche schmucke Weindörfer und bekannte Weingüter. Nutzen Sie doch eine Pause zur Verkostung!

In Rosheim erreicht die Elsässische Romanik ihren Höhepunkt, bevor Sie nach Molsheim dann nach und nach die Weingegend verlassen. Auf einem wunderschönen Radweg entlang des Bruche-Kanals kommen Sie nach Straßburg.

Tourencharakter

Sie werden hauptsächlich auf Radwegen, asphaltierten Landwirtschaftsstraßen und verkehrsarmen Nebenstraßen radeln. Drei Etappen sind leicht hügelig.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018 - 27.04.2018
29.09.2018 |
täglich
Saison 2
28.04.2018 - 24.05.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
täglich
Saison 3
25.05.2018 - 31.08.2018
täglich
Rheinradweg II, FR-ELRBS-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Rheinradweg II, FR-ELRBS-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
748,00
315,00
175,00
678,00
250,00
160,00
788,00
315,00
175,00
718,00
250,00
160,00
818,00
315,00
175,00
748,00
250,00
160,00
Saison 1
21.04.2018 - 27.04.2018
29.09.2018 - 29.09.2018
Saison 2
28.04.2018 - 24.05.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
Saison 3
25.05.2018 - 31.08.2018
Freiburg A Komfort
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Straßburg A Komfort
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Freiburg B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Straßburg B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
135,00
80,00
110,00
68,00
135,00
80,00
110,00
68,00
135,00
80,00
110,00
68,00
135,00
80,00
110,00
68,00
135,00
80,00
110,00
68,00
135,00
80,00
110,00
68,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
75,00
75,00
180,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen in Hotels wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 7 x Abendessen
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Basel
  • Flughafen Basel/Mulhouse
  • Überdachte und überwachte Parkplätze im Hotel, keine Reservierung möglich
  • Gute Bahnverbindung von Straßburg nach Basel