Radweg durch die Weingärten des Südschwarzwaldes
Radfahrer machen Pause in Auggen im Südschwarzwald
Fahrräder auf dem Rathausplatz in Basel

Südschwarzwald

Idyllische Radrunde ab Freiburg.

Den bekannten Schwarzwald kann man per Rad überraschend leicht erkunden. Auf dem Bähnle-Radweg, einer ehemaligen Bahntrasse, geht es bis an den Rand der Wutachschlucht. Ihr Weg führt entlang des Hoch- und Oberrheins in die romantischen Städte Basel und Freiburg.

Klassiker

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • individuell (nicht geführt)
schwarzwald1_seperator

Reiseverlauf

Freiburg gilt als die sonnigste und wärmste Stadt Deutschlands. Besichtigen Sie das Münster, das als architektonisches Meisterwerk der Gotik gilt, und folgen Sie den Bächle, den kleinen Wasserrinnen, die die Altstadt durchziehen.

Sie radeln zunächst bis Kirchzarten und überwinden anschließend mit der Bahn bis Titisee fast alle Höhenmeter der Radtour (nicht inkludiert, Kosten ca. € 10,-/Person). Durch die typische Schwarzwaldlandschaft mit den charakteristischen Höfen radeln Sie nach Bonndorf mit schönem Barockschloss und Japanischem Garten.

Auf der Hochfläche radeln Sie bis ins Wutachtal. Die eindrucksvolle Bahnbrücke gehört zur Sauschwänzlebahn, aufwändig trassiert und heute mit Museumsbetrieb. Angenehm radelt es sich im unteren Flussverlauf bis an den Rhein.

Eindrucksvoll windet sich der Rhein zwischen Schwarzwald und Jura hindurch, sehenswert ist das doppelte Laufenburg. Ihr Ziel, die Bischofsstadt Basel, besitzt ein eindrucksvoll geschlossenes mittelalterliches Stadtbild und eine Vielzahl von Museen.

 Weit sichtbar leuchtet der Isteiner Klotz, einst direkt am Rhein gelegen und zu allen Zeiten befestigt gewesen. Am Schwarzwaldrand radeln Sie entlang kleiner Kurorte, die die Heilwässer dieser Region nutzen.

Sie durchradeln die Weinorte des Markgräfler Landes, rechts erhebt sich der Schwarzwald, links sein Spiegelbild, die Vogesen. Zurück in Freiburg lohnt sich ein Besuch des Augustinermuseums und ein Abend im Biergarten.

Nach dem Frühstück endet Ihre Radtour durch den Südschwarzwald. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt in Freiburg.

Tourencharakter

Weitgehend ebener Verlauf auf meist asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Die Strecke läuft weitgehend bergab, wobei der eine oder andere Anstieg im Schwarzwald zu bewältigen ist. Grundkondition empfohlen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
27.04.2019 - 24.05.2019
15.09.2019 - 13.10.2019
Anreise Sonntag
Saison 2
25.05.2019 - 07.06.2019
23.06.2019 - 12.07.2019
25.08.2019 - 14.09.2019
Anreise Sonntag
Saison 3
08.06.2019 - 22.06.2019
13.07.2019 - 24.08.2019
Anreise Sonntag
Südschwarzwald, 7 Tage, DE-SWRSS-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
499,00
160,00
639,00
160,00
659,00
160,00

Kategorie:3***-Hotels und Gasthöfe

Saison 1
27.04.2019 - 24.05.2019
15.09.2019 - 13.10.2019
Saison 2
25.05.2019 - 07.06.2019
23.06.2019 - 12.07.2019
25.08.2019 - 14.09.2019
Saison 3
08.06.2019 - 22.06.2019
13.07.2019 - 24.08.2019
Freiburg
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Basel
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
60,00
80,00
85,00
105,00
60,00
80,00
85,00
105,00
60,00
80,00
85,00
105,00
Preis
Leihrad 27-Gang
Leihrad 8-Gang
Elektrorad
75,00
75,00
175,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, NL, FR, IT) mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Bahnfahrt Rheinfelden-Basel inkl. Rad

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreis:

  • Bahnhof Freiburg
  • Flughafen Basel
  • Öffentliches Parkhaus in Freiburg, Kosten ca. 66 € / Woche. P+R Parkplätze am Stadtrand, kostenfrei, keine Reservierung möglich

Hinweise:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Bahnfahrt Kirchzarten – Titisee, ca. 10 € pro Person inkl. Rad nicht im Reisepreis enthalten